Energiearbeit

Das Besprechen ist eine traditionelle, früher einmal sehr verbreitete Heilmethode. Sie wurde verdrängt und nur noch selten, zumeist gegen Warzen und Ekzeme, eingesetzt. Mit der Rückbesinnung auf alternative Heilmethoden erfährt sie eine Wiederentdeckung. Zugleich ist es schwierig einen erfolgreichen Besprecher zu finden, denn nicht immer lassen sich alle Symptomatiken durch das Besprechen beeinflussen. Auch hier bedarf es der ganzheitlichen Betrachtung und der Ursachenforschung, ehe erfolgreich besprochen wird.

Beim Besprechen werden tradierte Sprüche und Gebete fast lautlos gemurmelt und die Hand über dem erkrankten Körperbereich gehalten, um so eine Verbindung herzustellen. Der Besprecher geht so in Resonanz und setzt dabei die universelle Heilenergie frei. Das Besprechen kann eine Veranlagung, eine Gabe oder erlernt sein. Aber genauso wie jeder Mensch ein Instrument spielen könnte, ist nicht jeder ein Meister darin oder hat Interesse daran. Außerdem entwickelt jeder Besprecher auch seine ganz eigenen wirkungsvollen Sprüche. Nur die intensive Befassung, eine ruhende, eigene Energie und die Erfahrung qualifizieren einen erfolreichen Besprecher.

Entscheide ich mich für diese Heilmethode, lassen sich verschiedenste Erkrankungen besprechen. Diese Methode kann bei allen Krankheiten an Körper, Geist und Seele angewendet werden. In der Regel reichen 3-5 Behandlungen aus.

Termin vereinbaren →

Das Besprechen in meiner Praxis ersetzt jedoch keinen Arztbesuch!